Divisionen


Beim Freestyle gibt es neben dem ‚Jamming‘, bei dem mehrere Spieler sich gegenseitig die Scheibe auf kreative und artistische Art und Weise zuspielen, mehrere Kategorien, die für Turniere wichtig sind.

Die Standard Kategorien sind Open Pair und Open Format, zusätzlich kann noch in Mixed, Women Pairs, Intermediate und Co-Op sowie Altersklassen unterteilt werden.

 

Kategorien:

Open Pair: zwei Spieler in einem Team

Open Formate: zwei oder drei Spieler in einem Team

Mixed: Männer und Frauen spielen zusammen in einem Team

Women Pairs: zwei Frauen in einem Team

Intermediate: 1 Spieler (wird auch Turboshred genannt)

Co-Op: 3 oder mehr Spieler Teams

 

Alterklassen:

Junior: alle unter 23

Master: Ü40

Grandmaster: Ü50