Regeln


Die Regeln beim Disc Golf sind ganz einfach: Rücksicht auf Andere, egal ob Passanten (da die Kurse fast immer in öffentlichen Parks installiert sind) oder Mitspieler. Dazu zählt auch die Vergewisserung mit der Scheibe niemanden zu treffen beim Wurf.

Der Spieler fängt beim Abwurf an und spielt danach immer von dort weiter, wo seine oder ihre Scheibe landet. Da mehrere Spieler die selbe Bahn gleichzeitig bespielen spielt immer derjenige als erster weiter, dessen Scheibe am weitesten vom Ziel entfernt ist. Wer am wenigsten Versuche auf der Bahn davor benötigt hat, darf als Erster bei der nächste Bahn werfen.

Weitere Regeln findet ihr hier: Disc_Golf_Regeln_2013

Zusätzlich gibt es auch ein Turnierhandbuch.